Strom-Umlagevergünstigungen

Die hohen Belastungen für Stromverbraucher durch die Energiewende sind in aller Munde. Vergessen wird in diesem Zusammenhang oft, dass Unternehmen - im Gegensatz zu Haushalten - von einer Vielzahl von Sonderregeln durch Nachlässe auf Strompreisumlagen profitieren. Werden diese in Anspruch genommen, ist eine erhebliche Stromkostensenkung auch für mittelständische Unternehmen insbesondere ab einem Verbrauch von 1 GWh vielerorts möglich.


Mit unserer Orientierungsberatung erhalten Sie einen kompakten Überblick darüber, welche Umlagevergünstigungen für Ihr Unternehmen in Frage kommen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und reduzieren Sie Ihren Strompreis!

 

 

Unser Angebot

 

  • Ein intensives Vor-Ort-Gespräch über Möglichkeiten zur Senkung des Strom- und Energiepreises durch die Inanspruchnahme von Vergünstigungen
  • Eine Einschätzung, inwieweit eine Inanspruchnahme von Vergünstigungen bei derStrom- und Energiesteuer, der EEG-Umlage, der Konzessionsabgabe, der KWK-Umlage, bei den Netzentgelten sowie der Offshore-Haftungsumlage, der §19 NEVUmlage und der AbLaV-Haftungsumlage für Sie möglich ist.
  • Hinweise, in welchen dieser Bereiche eine vertiefte Analyse empfehlenswert ist
  • Erläuterung der notwendigen Schritte zur Erschließung der vorhandenen individuellen Potenziale.

 

Hinweis


Dieses Angebot stellt keine Steuerberatung und keine vertiefte Rechtsberatung dar und ersetzt diese auch nicht.

 

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter 0911 2171 4333, schreiben Sie uns eine E-Mail an:

feldmeier@energieimpulse-nuernberg.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.